Datenschutz

​Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. 

Relevante Begriffe, die teilweise auch in dieser Erklärung verwendet werden, finden Sie hierBitte lesen Sie diese Erklärung regelmäßig durch, denn es kann sich von Zeit zu Zeit etwas ändern.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, denn durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie den hier aufgeführten Datenverarbeitungsvorgängen gegenüber der gmd distribution gmbh, Kattrepel 2, 20095 Hamburg (im Folgenden: gmd distribution) zu.

Ihr Kontakt für den Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze ist die gmd distribution gmbh, Kattrepel 2, 20095 Hamburg. 
 

Sofern Sie Fragen oder Feedback haben oder Ihre Betroffenenrechte  geltend machen wollen, können Sie sich per E-Mail, Fax oder Brief an die folgende Adresse wenden:

gmd distribution gmbh

Kattrepel 2
20095 Hamburg

Tel: 0049 (0)40 4191 202 0

Fax: 0049 (0)40 4191 202 222

Mail: info@gmd-distribution.de

Betreff: Datenschutz

 

Zudem steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte für alle datenschutzrelevanten Themen zur Verfügung:

 

Janina Ennen

RADSERV GmbH

Fockenbollwerkstr. 25-27

26603 Aurich
 


So erheben und verwenden wir Ihre Daten

Wir halten bei den Verarbeitungsvorgängen streng an die gesetzlichen Bestimmungen der einschlägigen Datenschutzgesetze wie z. B. das Telemediengesetzes und die neu in Kraft tretende EU-DSGVO. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Vertragserfüllung, also für die gesamte Abwicklung Ihrer Anfrage oder Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste und die technische Administration. Sollten wir Daten zu Marketingzwecke erheben oder verarbeiten, werden Sie an der entsprechende Stelle gesondert darauf hingewiesen

 

Die folgende Auflistung gibt Aufschluss darüber warum wir bestimmte Daten abfragen und wofür wir Sie verwenden.

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten

Kontakt

RinseKit Vertrieb für Deutschland CH, AUT

gmd distribution gmbh
Kattrepel 2
20095 Hamburg


Tel:+49 40 4 19 12 02-0

Fax:+49 40 4 19 12 02-22

info@gmd-distribution.de
www.rinsekit.de

Art der Verwendung

Für die korrekte Auslieferung Ihrer Bestellung

Senden von Service-Mitteilungen per E-Mail

Einblenden von Hansefuchs/gmd distribution gmbh Werbung, während Sie im Internet browsen.

Warum?

 

Notwendig zur Erfüllung unseres Teils der Kaufabmachung.

Notwendig zur Erfüllung unseres Teils der Kaufabmachung.

So können wir Sie über die neuesten Produkte und Angebote informieren.

Ihr Geschlecht

Art der Verwendung

Für eine korrekte Anrede in Emails oder bei postalischen Zusendungen

Warum?

 

Das gebietet uns die Höflichkeit! Eine Eingabe ist freiwillig.

Ihre Zahlungsinformationen

Hierunter fällt z.B. der Sicherheitscode/CVV-Code Ihrer Kreditkarte. Dieser Code wird nicht gespeichert.

Art der Verwendung

Zahlungen vornehmen und Rückerstattungen leisten.

 

Vorbeugen und Aufdecken von Betrug.

Warum?

 

Notwendig zur Vertragserfüllung.

Diese Informationen sind notwendig, um gegen Sie oder gmd distribution gmbh gerichteten Betrug vorzubeugen oder aufzudecken.

Ihre Kontakthistorie mit uns

Art der Verwendung

Für Kundendienst und Kundensupport.

Warum?

 

Notwendig zur Vertragserfüllung, für den Kundenservice und aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bestellhistorie, Favoritenlisten, Warenkörbe

Art der Verwendung

Damit Sie Produkte in unserem Shop bestellen können.

Für Kundendienst und zur Handhabung von Rücksendungen

Für einfacheres (Wieder-)Bestellen von häufig gekauften Artikeln.

Warum?

 

Notwendig zur Erfüllung unseres Teils der Kaufabmachung.

Notwendig zur Erfüllung unseres Teils der Kaufabmachung.

So verwenden Sie weniger Zeit auf Ihren Einkauf.

Kundenkonto

Jeder registrierte Kunde erhält einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten und Ihre Bankverbindung verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, wenn Sie den Missbrauch durch eigenes Verschulden verursacht haben.

Datenweitergabe an Dritte

Wir geben Ihre Daten nicht unbefugt an Dritte weiter. Wir bedienen uns Auftragnehmern zur Erfüllung von Nebenleistungen, wie z. B. Transport- oder Telekommunikationsdienstleistern und auch Auftragnehmern, deren Dienstleistung sich unmittelbar auf die Erbringung der Hauptleistung beziehen, wie z. b. Wartungs- oder Serviceleistungen. Eine Auslagerung dieser Tätigkeit auf Dritte ist nur unter strengen Voraussetzungen möglich. Ihre Daten sind bei diesen Unternehmen genauso sicher, wie bei uns. Das lassen wir uns vertraglich zusichern.

 

  • Versanddienstleister (z.B. DHL oder Trans-o-Flex)

  • Partnerfirmen im Zuge eines Streckengeschäfts (Versendung einiger Artikel über Partnerfirmen. So profitieren Sie von einer großen Auswahl und kurzen Lieferzeiten)

  • Zahlungsdienstleister

  • In Einzelfällen an Kreditauskunfteien, Strafverfolgungsbehörden und Einrichtungen zur Betrugsbekämpfung, damit wir gegen Betrug vorgehen können


Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe, also zweckgebunden, verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen aufbewahrt, in der Regel sind dies 10 Jahre.

Ausnahmsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten auch länger speichern. Hierzu gehören z. B. personenbezogene Daten, die aufgrund von Rechtsstreitigkeiten länger aufbewahrt werden müssen. Auch für das Vorbeugen von Betrug und Missbrauch bewahren wir Ihre Daten, trotz Löschung Ihres Kontos, auf. 

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden diese fachgerecht gelöscht.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Werbanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  

Server-log-files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
 


Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.
 

 

Quelle: gmd distribution gmbh, RADSERV GmbH und eRecht24